Patientensymposium in München

Netzhautdegenerationen - Neues aus Forschung und Therapie

Im November letzten Jahres übernahm Herr Professor Dr. Siegfried Priglinger die Nachfolge von Herrn Professor Anselm Kampik als Leiter der Augenklinik der LMU München. Aus diesem Anlaß veranstaltet die PRO RETINA-Regionalgruppe Südbayern/München ein Patientensymposium, um Ihnen einen Einblick zu geben in den Stand der Forschung und Therapie bei Netzhautdegenerationen, genetische Diagnostik, klinische Studien, Informationen zum Usher-Syndrom und den Aufgaben und Zielen der PRO RETINA-Stiftung zur Verhütung von Blindheit. In 2 halbstündigen Fragerunden werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Fragen direkt an die anwesenden Referenten zu stellen.

Wann

Samstag, 4. Juni 2016, von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Wo

Hörsaal der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), Mathildenstraße 8, München

Referenten

Als Referenten konnten wir gewinnen

  • Prof. Siegfried Priglinger, München: „Aktuelle Therapie der trockenen AMD - Licht am Ende des Tunnels?“
  • Prof. Bernhard Weber, Regensburg, mit 2 Vorträgen:
    „Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) - Hilft uns die Genetik für das Verständnis der Krankheitsursachen?" und
    „Dystrophien der Netzhaut – Warum ist eine molekulargenetische Diagnostik wichtig und wie läuft so etwas ab?“
  • Dr. Efstathios Vounotrypidis, München: „Neue Medikamente in der Therapie der feuchten AMD.“
  • Prof. Günther Rudolph, München: „Ausblick zu klinischen Studien bei Netzhauterkrankungen.“
  • Dr. Bettina von Livonius, München: „Usher-Syndrom: Neuigkeiten aus Forschung und Medizin.“
  • Franz Badura, Amberg: "PRO RETINA: Die "Müller-Zelle" im Gesundheitssystem.

Der genaue Ablauf kann auf der Homepage der Regionalgruppe Südbayern/München nachgelesen werden.

Teilnahme und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bei Dr. Brigitte Mielke telefonisch 089-17 47 26 oder per Mail: brigittemielke@web.de oder bei

Dr. Karin Langhammer per Mail: karin.langhammer@t-online.de

Das Regionalgruppen-Leitungsteam freut sich auf eine interessante und informative Veranstaltung mit hoffentlich vielen Teilnehmern.

Zwei weitere PRO RETINA-Veranstaltungen

“Athletes for Charity” - läuft für die PRO RETINA-STIFTUNG zugunsten “USHER BRIGHTNESS”

Am 8. Mai findet in München der “Wing for Life Worldrun” Lauf statt. Das Team “Athletes for Charity” wird für die PRO RETINA-STIFTUNG zugunsten der Erforschung des Usher-Syndroms für “USHER BRIGHTNESS” laufen.

Wollen Sie die Läufer durch Spenden unterstützen oder selbst mitlaufen?

Weitere Informationen finden Sie auf dieser PRO RETINA-Webseite

Leben mit AMD – Unterstützung Angehöriger: Seminar in Freising

Ist Ihr Angehöriger an einer Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) erkrankt? Möchten Sie weitere Informationen zur Erkrankung der AMD erhalten? Dann sind Sie, zusammen mit Ihrem betroffenen Angehörigen, ganz herzlich eingeladen zum AMD-Angehörigen-Seminar, vom 1.7. bis 3.7.2016 in Freising. Im Rahmen des Seminars werden Sie andere Angehörige und Betroffene kennenlernen. Es erwarten Sie medizinische Fachvorträge sowie Tipps zum gemeinsamen Umgang mit der Erkrankung. Weiterhin werden Workshops angeboten und Referate für Angehörige und Betroffene gehalten.

Genaue Informationen zum Programm, Kosten, Kontakte, Veranstaltungsort etc. finden Sie auf dieser PRO RETINA-Webseite.

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 21.09.2016 12:27