09.11.2006 – 13.11.2006 Programm der Fachtagung der Sozialberater ⁄ Sozialberaterinnen Ort: Bildungszentrum Ver.di in Gladenbach bei Marburg

Donnerstag, 09. November 2006

Anreise bis 17:00 Uhr am Hbf Marburg

  • ab 18:00 Uhr Abendessen
  • 19:30 Uhr Begrüßung, Vorstellung des Hauses, Organisatorisches

Freitag, 10. November 2006

09:00 – 17:00 Uhr

Reflektieren über die Beratungstätigkeit als Sozialberater⁄Sozialberaterin

  • Wo liegen meine Kompetenzen?
  • Wo sind meine persönlichen und fachlichen Grenzen?
  • Welche Informationen, Hilfen und Unterstützung kann ich mir holen?
  • Anleitung, gegenseitigen Austausch, praktische Übungen.

Referentinnen:

  • Rita Schroll (Dipl. Sozialarbeiterin
  • Peer-Counselorin (Fachberaterin für Psychotraumatologie)
  • Cordula von Brandis-Stiel (Ärztin, Psychotherapeutin)

12:30 – 14:00 Mittagspause

Samstag, 11. November 2006

09:00 – 10:00 Uhr

  • Probleme bei der Kostenerstattung von Hörgeräten

    • Bericht über das Klageverfahren eines Usher–Betroffenen vor dem Bundessozialgericht.
    • Referent: Hans–Jürgen Rebstock (Sozialberater des AK Soziales)

10:15 – 11:30 Uhr

  • Arbeitsplatzassistenz "Arbeitgebermodell"

    • Erfahrungen mit einer selbst eingestellten Arbeitsassistenz, Tipps für die Antragstellung und die Gestaltung des Arbeitsverhältnisses.
    • Referentin: Christina Rühlmann (Sozialberaterin)

11:45 – 12:30 Uhr

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    • Welche Regelungen gegen Diskriminierung behinderter Menschen enthält das neue Gesetz?
    • Referentin: Dr. Maike Gattermann-Kasper (Arbeitskreisleitung)

12:30 – 15:00 Uhr Mittagspause

AK–Interner Teil der Tagung

15:00 – 18:00 Uhr

  • Bericht der AK-Leitung.
  • Bericht der Fachbereichsleitung.
    Referent: Gert Schulz (Fachbereichsleiter FB 5 Psychosoziale Beratung)
  • Wahl der AK-Leitung.
  • Internes und Erfahrungsaustausch.

Sonntag, 12. November 2006

  • Freizeittag – Brunch – Spaziergang
  • Vormittag zur freien Verfügung

12:30 – 17:00 Uhr

Reiki – ganzheitliche, alternative Heilmethode mit vielen Gesichtern

  • Eine Möglichkeit Reiki kennenzulernen und eine geführte Meditation zu erleben.
    Referentin: Renate Krugmann (Reikimeisterin/Reikimeisterlehrerin, Leipzig)
  • Entspannungsmethoden: Yoga, Progressive Muskelentspannung, Rückenmassage. Ist das was für mich?
    Referent⁄Referentin: noch nicht bekannt.

Montag, 13. November 2006

Abreise nach dem Frühstück 10:00 Uhr ab Tagungshaus.

Zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 22.07.2015 18:25