PRO RETINA-Patientensymposium in Nürnberg

Anlässlich des 29. Internationalen Kongresses der Ophthalmochirurgen veranstaltet die PRO RETINA Deutschland e. V. am 11.Juni 2016 in Nürnberg ein Patientensymposium unter dem Motto:

Netzhautdegenerationen – Einblicke und Ausblicke – Wo stehen wir heute? Was bringt die Zukunft?

  • Zeit: Samstag, den 11. Juni 2016, 11:00 bis 13:00 Uhr
  • Ort: Maritim Hotel Nürnberg, Frauentorgraben 11, 90443 Nürnberg, im Raum: „Kaiser Karl“

Programm

  • Franz Badura, Amberg, Vorsitzender der PRO RETINA:
    Die „Müller-Zelle“ im Gesundheitssystem
  • Prof. Dr. med. Ulrich Kellner, Augenzentrum Siegburg:
    „Netzhautdystrophien: Kombination detaillierte augenärztliche und molekulargenetische Diagnostik: was bringt es dem Patienten?“
  • Prof. Dr. med. Horst Helbig, Universitätsaugenklinik Regensburg:
    „Ursachen, Prävention und therapeutische Möglichkeiten bei der trockenen und feuchten AMD, aktuelle und zukünftige Strategien"
  • Prof. Dr. med. Peter Charbel-Issa, Universitätsaugenklinik Bonn:
    "Neue Therapiestrategien bei Netzhautdystrophien“

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung bis zum 27.5.2016 erforderlich:

Weitere Informationen finden Sie auf dieser PRO RETINA-Webseite.

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 21.09.2016 12:00