Bundesweite Aufklärungswoche zur Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD)

Vom 07. bis 14. November 2015 leistet die PRO RETINA Deutschland e. V. bundesweit im Rahmen von Fachsymposien verstärkt Aufklärungsarbeit zur Augenerkrankung Altersabhängige Makuladegeneration (AMD). Die Altersabhängige Makuladegeneration ist eine fortschreitende Netzhauterkrankung. Alleine in Deutschland gibt es unterdessen über 4 Millionen Erkrankte und es kommen jedes Jahr noch einmal ca. 45.000 Neubetroffene hinzu. Trotzdem wissen laut Professor H. Meffert, Initiator des AMD-Netz, nur 20% aller AMD-Patienten, wohin sie sich mit ihrer Krankheit wenden sollen und können. Gerade deshalb möchte die PRO RETINA Deutschland e.V. im Rahmen einer AMD-Aktionswoche die Möglichkeit geben, sich über diese Erkrankung zu informieren.

„Sieben auf einen Streich"

Gleich in sieben deutschen Städten bietet die PRO RETINA in der Woche vom 07.11.2015-14.11.2015 Symposien an! Hier können Sie sich umfassend über diese Erkrankung informieren. Es erwarten Sie diverse Fachvorträge von Spezialisten und Informationen rund um die Diagnostik, Therapie und Hilfsmittel. Es werden auch selbst betroffene Mitglieder aus Ihrem Leben mit der Erkrankung berichten.

Folgende Veranstaltungen werden angeboten:

  • Neumünster 07.11.2015 12.00 – 13.30 Uhr - Holstenhallen im Rahmen der Gesundheitsmesse, „gesund und aktiv“
  • Chemnitz 07.11.2015 10.00 – 14.00 Uhr - Veranstaltungszentrum Luxor
  • Aachen 09.11.2015 16.00 – 18.00 Uhr - Luisenhospital
  • Wolfsburg 10.11.2015 18.30 – 21.00 Uhr - Alva-Aalto Kurhaus Hörsaal 2
  • Essen 11.11.2015 15.00 – 17.00 Uhr - Haus der Technik
  • Saarbrücken 14.11.2015 10.30 – 14.30 Uhr - Mercure Hotel – Saarbrücken City
  • Rostock 14.11.2015 11.00 – 14.30 Uhr - Universität Rostock, Hauptgebäude, Hörsaal 218

Nähere Informationen und teilweise Flyer zu den Veranstaltungen finden Sie auf dieser Webseite der PRO RETINA

Anmeldung unter info@pro-retina.de oder Tel. 0241/870018

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 04.11.2015 16:16