Netzhautdegenerationen Einblicke und Ausblicke

Das Patientensymposium der PRO RETINA Deutschland e. V. unter dem Titel "Netzhautdegenerationen - Einblicke und Ausblicke" findet am Dienstag, den 18. März 2014 von 10.00 bis 12.00 Uhr im Congress Center Düsseldorf (Eingang Süd, Raum 01) statt.

Programm

  • "PRO RETINA 2014 - eine Standortbestimmung"
    Franz Badura, Amberg,
  • "Welche Behandlungsmöglichkeiten bei erblichen Netzhautdegenerationen gibt es heute schon, welche stehen vor der Tür und auf welche müssen wir noch warten?"
    Prof. Dr. rer. nat. Thomas Langmann, Köln,
  • "Was macht die AMD-Therapie?"
    Prof. Dr. med. Nicole Eter, Münster,
  • "Für welchen Patienten ist eine molekulargenetische Diagnostik zu empfehlen, und in welchen Fällen kann darauf verzichtet werden?"
    Prof. Dr. med. Ulrich Kellner, Siegburg.

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich:

Anmeldeschluss ist der 07. März 2014. Einen Flyer mit Programm und anhängender Antwortkarte erhalten Sie auch bei der PRO RETINA-Geschäftsstelle.

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 10.02.2014 11:52