Sondersprechstunde für Usher-Betroffene

Seit Januar 2008 findet an der Charité, Campus Virchow-Klinikum, in  Berlin eine monatlich stattfindende Sprechstunde für Patienten mit Usher-Syndrom statt. Die Sprechstunde ist auch offen für Patienten aus anderen Bundesländern.

Genauere Informationen mit Hinweisen zur Anmeldung und zum Ablauf der Sprechstunde finden Sie nun auch in einer mp3-Datei zum Download auf der Seite  Sondersprechstunde für Patienten mit  Usher-Syndrom an der Charité. 

Für Gehörlose ist der gesamte Text des Interviews mit Kontaktdaten auf der Webseite nachzulesen.

Auf der Webseite der medizinischen Hochschule Hannover kann man sich übrigens ein Podcast über Cochlea-Implantate anhören (auch mit Transkript).

 

 

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 28.12.2014 19:27