AugenBlick mal ... Informationstag zur Netzhaut-Forschung in Dresden

Am Samstag, den 21.11.09 findet in Dresden ein Informationstag zur Netzhautforschung statt. Von der Grundlagenforschung über klinische Aspekte bis hin zu Therapien und Selbsthilfe werden Ihnen an diesem Tag Vorträge, Informationsstände und ein begehbares Auge (!) neue Ein- und Ausblicke zu Erkrankungen wie Retinitis pigmentosa, Makuladegeneration und Glaukom vermitteln und über die neuesten Ergebnisse von Dresdner Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Netzhaut-Forschung informieren. Dieser Informationstag ist eine gemeinsame Veranstaltung des DFG-Forschungszentrums für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), des Max-Planck-Institutes für Molekulare Zellbiologie und Genetik und der PRO RETINA. Genaue Angaben zu den Vorträgen und Referenten können dem Programm-Flyer entnommen werden.

Dieser Info-Tag richtet sich im besonderen an interessierte Patienten, Angehörige und die allgemeine Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht notwendig, und die Veranstalter wünschen sich möglichst viele Besucher.

Der Informationstag findet statt im Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden, Pfotenhauerstr. 108, und dauert von 10 bis 16 Uhr.

Zum Newsletter-Archiv

Hier können Sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.

Zuletzt geändert am 28.12.2014 19:11