Bardet-Biedl-Syndrom

Tag der Seltenen Erkrankungen 2014

Zum Tag der Seltenen Erkrankungen fand in der Landesgeschäftsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns in München am 26.02.2014 eine große Veranstaltung statt. Das Motto lautete: "Den Seltenen eine Stimme geben". Großen Anklang fand dieser Tag nicht nur bei Betroffenen, sondern auch bei Ärzten und Psychotherapeuten.

Selbsthilfegruppen wurde zudem die Möglichkeit eingeräumt, sich mit einem Infostand zu präsentieren. Franziska Kellermann, Ansprechpartnerin der BBS-Gruppe, hat dieses Angebot genutzt und über das Bardet-Biedl-Syndrom und den Arbeitskreis Seltene Erkrankungen in der PRO RETINA Deutschland e. V. informiert. Unterstützung erhielt sie dabei von Manuel Rodriguez.

Einen Rückblick auf diesen Tag, die Vorträge und Impressionen der Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (externes Angebot).

Infostand mit Plakat über seltene ErkrankungenDer Infostand wurde betreut von Manuel Rodriguez und von Franziska Kellermann, beide für die BBS-Gruppe.

Zuletzt geändert am 11.11.2017 16:39