Nachricht vom 29.11.2017Wir suchen Mitarbeiter/in Verwaltung/Finanzbuchhaltung/ Veranstaltungsmanagement

Die PRO RETINA Deutschland e. V. - Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen - ist mit rund 6.000 Mitgliedern die größte diagnosespezifische Patientenorganisation im Bereich der Augenheilkunde in Deutschland.

Zur Verstärkung unseres Teams und Aufbau einer Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum Frühjahr 2018 eine(n)

Mitarbeiter/in Verwaltung/Finanzbuchhaltung/Veranstaltungsmanagement

Der/Die Mitarbeiter/in unterstützt die Arbeit des Vorstandes in den Bereichen allgemeine Verwaltung/Finanzbuchhaltung und Veranstaltungsmanagement.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Abwicklung der allgemeinen Finanzbuchhaltung (Buchungen, Mitarbeit Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse, DTA-Erstellung/Lastschrifteinzug, Inventarliste, Steuerrecht etc.)
  • Unterstützung bei der Projektarbeit (Antragstellung, Mittelabrufe, Erstellung von Verwendungsnachweisen und Projektabrechnungen)
  • Allgemeine Verwaltung (Mitgliederbetreuung, Schriftverkehr, Pflege von Datenbanken etc.)
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Fortbildungs-veranstaltungen, Patientenveranstaltungen etc.) im Rahmen des Geschäftsbetriebes der Stiftung

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Verwaltung und/oder der Finanzbuchhaltung oder angrenzenden Gebieten oder alternativ den Nachweis entsprechender Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Projektarbeit
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Erfahrungen im gemeinnützigen Sektor (Gemeinnützigkeit / Steuerrecht)
  • Die Fähigkeit, sich in Wort und Schrift sicher und präzise auszudrücken
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und einer Warenwirtschaftssoftware / Mitgliederverwaltung (vorzugsweise ENTER Brain)

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Arbeitszeit beträgt zunächst 30 Stunden pro Woche mit der Aussicht auf eine volle Stelle.

Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und Referenzen bis zum 15.12.2017 per Mail an bewerbung@pro-retina-stiftung.de.

Zuletzt geändert am 29.11.2017 08:19